Khadija (Tatjana) – eine russische Konvertitin zum Islam

Hallo und Assalamu alaykum,

hier ist eine Doku über die russische Konvertitin Khadija:

„Khadija ist 27 und lebt allein in einer Plattenbausiedlung in Moskau. Sie möchte nach dem Koran leben und trägt Kopftuch. Eigentlich heißt sie Tatjana und ist eine russische Konvertitin. – In ruhigen Sequenzen, leise und eindringlich, erzählt Filmemacherin Katja Fedulova von den Schwierigkeiten junger Frauen im postsozialistischen Russland.“

http://www.3sat.de/mediathek/index.php?mode=play&obj=53328

Sie ist nicht ganz so gut, wie ich sie mir vorgestellt habe und spielt meines Erachtens durchaus in die Hände von Islamkritikern, aber es verschafft einen kleinen Einblick in eine Welt, wie wir sie hier nicht kennen.

LG und Salam

Hannibal-Nur

Advertisements

2 Gedanken zu “Khadija (Tatjana) – eine russische Konvertitin zum Islam

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s