Eine Moschee für alle

Hallo und Assalamu Alaykum,

ein spontaner Gedanke von mir:

Wenn ich könnte, wie ich wollte, würde ich eine Moschee eröffnen, in der alle Menschen willkommen wären.

Es wäre ein Ort, an dem geborene wie konvertierte, alte wie junge Muslime, lesbische, homo- und bisexuelle Muslime, Muslime in interreligiösen Beziehungen oder Ehen und Nichtmuslime sich heimisch und wohl fühlen könnten.

Ganz nach dem Prinzip der Organisation „Muslims for Progressive Values“ würden Anwesende im Wechsel das Gebet übernehmen und vorbeten, sowie vorbereitete Predigten (khutba) präsentieren, ganz gleich welchen Geschlechts man ist. Die Betenden können zusammen beten und sitzen, genauso wie in Mekka, dürften sich aber auch zurückziehen und für sich sein. Alle, die einen offenen und wachen Verstand und ein großes Herz gegenüber dem lieben Gott, ihren Mitmenschen und sich selbst gegenüber haben, wären herzlich willkommen.

Ein Ort des Rückzuges, aber auch der Gemeinschaft, wo man im Angesicht Gottes so sein kann, wie man ist.

Das wäre schön…

LG und Salam

Eine träumerische Hannibal-Nur 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu “Eine Moschee für alle

  1. hataibu schreibt:

    Diesen Gedanken finde ich großartig.

    Es sollte doch möglich sein, alle Menschen die an das eine Höhere Wesen glauben, unabhängig davon, wie sie es nennen, zusammen zu bringen zum gemeinsamen Beten, Meditieren, Predigen und Singen zum Lobe des Einen.

    Friede sei mit dir
    ~ hataibu

  2. Marie Nuria schreibt:

    Assalamu Alaykum, danke Dir für Deinen wunderschönen Beitrag!!!Ich wäre sofort dabei, denn ich wünsche mir so etwas, eine offene Moschee für alle, schon seit langem! Dank Dir!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s