Wehmut unseres Miteinanders

Hallo und Assalamu Alaykum,

Liebe

gestern hat mich ein wenig der Wehmut ereilt, als ich an eine Situation dachte, die mir letztes Jahr widerfahren war, die ich in guter Erinnerung behalte. Ich saß mit einer Freundin in einem Möbelhaus und trank heiße Schokolade und Biosaft. Ich erinnere mich gut daran und wünsche mir ein wenig die Zeit zurückdrehen zu können.

Leider hat die Zeit Veränderungen mit sich gebracht und man ist getrennte Wege gegangen.

Vor kurzem begegnete ich dieser Freundin per Zufall und es war nicht leicht, sicher auch nicht für sie, Höflichkeiten auszutauschen und dabei sich selbst treu zu bleiben. Wir waren menschlichen Herausforderungen ausgesetzt. In meinem Falle war ich sogar etwas traurig über mich selbst, dass ich nicht anders, außer mit ausgesuchter Höflichkeit und ein paar Floskeln, reagieren konnte. Die Emotionen in meinem Herzen und Bauch waren anders, aber mein Stolz hatte mich zurückgehalten weitere Gefühle zu zeigen.

Mein Fazit ist:

Wir sind Menschen mit Gefühlen, die verletzt werden können. Manche können darüber hinwegsehen, und bei anderen heilt die Zeit und Distanz gewisse Risse und Wunden. Wichtig ist es, dass man mit sich selbst ins Gericht geht, wenn solche Situationen aufkommen. Man muss ehrlich mit sich selbst sein, versuchen die Situation abzuschätzen, mit der man konfrontiert ist und sich überlegen, wie man das Beste daraus macht. Natürlich ist das leichter gesagt als getan, aber was man bei allem beibehalten sollte, ist die Höflichkeit, auch wenn man sich sonst vielleicht in dem Moment nicht viel anderes sagen kann. Und wer weiß, so Gott will, können sich Menschen mit der Zeit und neuen Erfahrungswerten wieder aufeinander zu bewegen.

Der Prophet Muhammad saw hat seinen Worten Taten folgen lassen und sagte:
„Es sind Menschen, vor deren Zunge und Hand andere Menschen geschützt und die für die Menschen von größtem Nutzen sind.“

Nachdenklich und sinnierend einen schönen Tag wünschend.

LG und Salam

Hannibal-Nur 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s