„Assalam Alayka“

Guten Morgen und Assalamu Alaykum,

mit dem islamischen Friedensgruß soll Barmherzigkeit verbreitet werden, deshalb ist es wichtig, wenn man ihn nutzt, dass man ihn nur zu seinem Besten bzw. in bester Absicht ausspricht oder schreibt.

Im Qur’an heißt es:

„Und wenn jene zu dir kommen, die an Unsere Botschaft glauben, so sprich: ‚Frieden sei mit euch‘.“ (Qur’an 6:54)

Einander zu grüßen ist eine Form des Duâ, also eines Bittgebets. Jemanden zu grüßen ist Sunnah, den Gruß zu erwidern ist Fard.

Es gibt eine Überlieferung, in der der Prophet gefragt wurde: „Wenn sich zwei Männer begegnen, wer muss zuerst grüßen?“, antwortete er: „Derjenige der Allah näher ist.“ In einer anderen Überlieferung heißt es: „Der beste Mensch ist der, der zuerst grüßt.“

Ein Salam ist mehr als ein normales Grußwort.
Ein Salam ist ein Segenswunsch und das Versprechen, dass von uns nichts Schlechtes ausgeht.
Ein Salam ist nicht nur eine Grußformel, sondern eine Haltung.

Ich wünsche allen einen wunderbaren Tag. ❤

LG und Salam

Hannibal-Nur 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s