Weg vom menschlichen Zwang

Stay or walk away

 

 

 

 

 

 

 

 

„Stay or walk away…!“

Die meisten von uns leben und praktizieren einen akademisch angelehnten Islam.

Nur wenige finden sich in der Spiritualität des Glaubens wieder und projizieren diese auf andere.

Sich vom Schulischen abzuwenden, um ins Spirituelle einzutauchen, bedarf der Kunst sich von menschlichen Zwängen zu befreien.

Advertisements

4 Gedanken zu “Weg vom menschlichen Zwang

    • hannibalnur schreibt:

      DEN Islam gibt es nicht, auch wenn es durchaus Gruppierungen gibt, die ihre Praxis als die einzig wahre und richtige sehen und verstehen.

      Unterschiedliche Wege zu Gott/ Allah gibt es durchaus, und jeder Mensch ist anders beeinflusst und geprägt. Es kommt darauf an, ob man sich selbst im Glauben finden kann, oder ob man eine „Anleitung“ benötigt.

      Vielleicht ist die Anleitung – das Angelernte – nur Mittel zum Zweck, um ins Spirituelle einzutauchen, wenn man von der kalten Nachahmung wegkommt und sich dem Herzen des Glaubens öffnen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s