Buchempfehlung „Der Sohn Marias: Jesus im Koran“

Hallo und Assalamu Alaykum,

hiermit möchte ich eine Buchempfehlung von Dr. Martin Bauschke machen:

Jesus im Koran

 

 

 

Sein Buch

„Der Sohn Marias:                     Jesus im Koran“

ist gerade in dieser Jahreszeit eine willkommene Abwechslung, aber auch ein spannender Einblick in das Leben der Figur Jesus (im Islam Isa a.s.) aus islamischer bzw. qur’anischer Sicht.

 

 

 

„Das Buch bietet eine umfassende und einzigartige Darstellung des koranischen Jesus. Berücksichtigt werden dabei sämtliche 120 Verse des Korans, die von Jesus handeln. Somit liegt ein wichtiges Standardwerk vor für alle, die am Islam und dem Dialog zwischen Christen und Muslimen interessiert sind.Jesus ist dem Koran zufolge ein von Gott Gesandter, der als der Sohn Marias den Menschen durch Wort und Wundertat den Weg wahrer Gotteshingabe weist. Die Kenntnisse von diesem koranischen Jesus sind immer noch relativ klein. Dabei spielt Jesus mittlerweile im Dialog zwischen Christen und Muslimen eine zentrale Rolle.
Der Autor, der seit vielen Jahren im christlich-islamischen Dialog engagiert ist, legt hiermit sein Standardwerk in einer vollständig überarbeiteten und stark erweiterten Neufassung vor. Berücksichtigt werden sämtliche rund 120 Verse des Korans über Jesus. Muslimische Korankommentatoren kommen ebenso zu Wort wie die Ergebnisse der eigenen historisch-kritischen Beschäftigung des Autors mit dem Koran. Das Buch ist eine umfassende Darstellung und zugleich ein unentbehrlicher Ratgeber für alle, die im Dialog zwischen Christen und Muslimen tätig sind und eignet sich ebenso für generell am Koran Interessierte.“

Das Buch ist über amazon zu erwerben.

LG und Salam

Hannibal-Nur 🙂

Advertisements