Wertschätzung des Menschen im Qur’an

Guten Morgen und Assalamu Alaykum,

Wertschätzung

 

 

 

 

 

Laut dem Qur’an ist der Mensch das wertvollste Wesen auf Erden:

Quran blau„Nun haben Wir fürwahr den Kindern Adams (Menschen) Würde verliehen und sie über Land und Wasser getragen und sie mit den guten Dingen des Lebens versorgt und sie weit über alle Dinge unserer Schöpfung begünstigt.“ (Qur’an 17:70)

Mit diesen Wort zeigt Gott dem Menschen gegenüber Seine Wertschätzung, nannte ihn seinen Vertreter auf Erden und erschuf alles für ihn im Kosmos.

Warum also ist der Mensch zu dem geworden, als das, wie er sich heute darstellt, indem er sich selbst und andere erniedrigt? Wo wir so wertvoll sind, ist es wichtig zu wissen, wie man damit umgeht, und wie man mit anderen umzugehen hat. Niemand darf also aufgrund seines Glaubens oder Nichtglaubens, seiner Denkweise, gesellschaftlichen Stellung und Lebensweise getadelt, erniedrigt, verurteilt oder gar getötet werden.

Der Wert eines Menschen ist ganz klar umschrieben, im Qur’an wie auch in der Sunnah:

Quran blau

„Das Töten eines Menschen ist wie das Töten der ganzen Menschheit.“ (Qur’an 5:32)

 

Es gibt nicht nur den körperlichen, sondern auch den seelischen Tod. Man achte vielleicht ein wenig mehr auf sich und andere, wenn man darüber nachdenkt. Sollte getadelt, ermahnt oder ähnliches werden, sollte dies privat und nicht öffentlich geschehen.

Denn wir alle, ein jeder von uns, hat Würde und Stolz, die und den er oder sie mit Recht tragen und behalten darf.

LG und Salam

Hannibal-Nur 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s