Buchempfehlung: „Scharia – der missverstandene Gott“

Hallo und Assalamu Alaykum,

nachdem ich das erste Buch von Herrn Prof. Dr. Mouhanad Khorchide – „Islam ist Barmherzigkeit“ gelesen habe, möchte ich meinen Leserinnen und Lesern heute das zweite Buch vorstellen:

Scharia Khorchide

 

„Kaum ein Begriff sorgt in Bezug auf den Islam für so viel Unbehagen und Unruhe wie »Scharia«. Mouhanad Khorchide legt in Weiterentwicklung seiner bahnbrechenden Grundlegung einer islamischen Theologie (»Islam ist Barmherzigkeit«) und in kritischer Auseinandersetzung mit dem Begriff, der Geschichte und den sehr unterschiedlichen Definitionen der Scharia die Basis für eine moderne islamische Ethik.“

Das erste Buch hat schon für sehr viel Aufsehen und Diskussion, innerhalb wie außerhalb der islamischen Theologie, unter Muslimen, wie auch unter Nichtmuslimen. Es hat für Kontroverse gesorgt, aber auch für ein Aufwecken in jedem einzelnen von uns, die das Buch gelesen haben.

 

Das neue Buch „Scharia – der missverstandene Gott: Der Weg zu einer modernen islamischen Ethik“ wird ohne Zweifel auch für reichlich Gesprächsstoff sorgen, jedoch bin ich der Ansicht, dass es auf lange Sicht positiv sein wird, denn der Leser bzw. die Leserin wird zum Nachdenken angeregt. Allein der Titel könnte für Diskussion sorgen. Wer aber zwischen den Zeilen lesen kann, wird verstehen, was mit dem Titel gemeint ist.

Herrn Prof. Dr. Khorchide kann ich nur weiterhin viel Erfolg in all seinem Bestreben für einen aufgeklärten und vernunftsorientierten Islam mit Herz und Verstand wünschen.

Das Buch ist ab dem 19. September 2013 erhältlich.

LG und Salam

Hannibal-Nur 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s