Schicksal und Selbsterkenntnis

Hallo und Assalamu Alaykum,

Gelbrote Rose

 

 

 

 

 

wird der Mensch von seinem Schicksal gelenkt? Gott hat jedem Menschen die Freiheit gegeben zwischen Gutem und Bösem zu entscheiden. Wenn unser Schicksal uns leitete, hätten wir nicht die Freiheit bekommen eigene Entscheidungen zu treffen. Der deutlichste Beweis hierfür ist unser Gewissen.

Wir wissen genau, dass uns Nichts und Niemand zu unseren Handlungen und Entscheidungen zwingt. Es mag Ursachen geben, die unsere Entscheidung beeinflussen, aber nichts, was eine Entscheidung absolut erzwingt.

Ob wir unsere Gebete verrichten oder nicht, ob wir die Wahrheit sprechen oder nicht, sind Entscheidungen, die wir völlig alleine treffen. Der Mensch ist letztendlich in der Lage zwischen Gut und Böse frei zu entscheiden. Etwas, was ich gestern erst wieder gelernt habe bzw. mir auch wieder eingestehen musste. Hilfreich war die Selbsterkenntnis, dass wir alle für uns selbst ganz allein verantwortlich sind, egal was wir denken, sagen oder machen.

Allen einen wunderschönen Tag. 🙂

LG und Salam

Hannibal-Nur

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s