Weniger ist mehr…

Guten Morgen und Assalamu Alaykum,

Less is more

 

 

 

 

 

wir Menschen neigen oft zu Übertreibungen. Ja, wir haben oftmals schon einen Hang zum Theatralischen.

Aber warum? Ist es die Aufmerksamkeit, die wir benötigen und versuchen von anderen zu bekommen?

Oder ist es der stetige Wunsch in seinem Tun bestätigt werden zu wollen?

Manchmal ist weniger wirklich mehr…der Eine liebt nicht die Übertreibenden, sondern die Maßhaltenden. 😀

LG und Salam

Hannibal-Nur 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weniger ist mehr…

  1. J. Katharina S. schreibt:

    Ich denke es ist beides, denn der Mensch ist ein Rudeltier und braucht Zuneigung. In der heutigen medialen Gesellschaft, in der die Wärme und der persönliche Kontakt immer mehr an Bedeutung verlieren, sehnt sich die Seele immer mehr nach ECHTEN Begegnungen und deswegen übertreiben wir gerne und möglichst oft, damit dieses Glücksgefühl der Bewunderung andauert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s