Ein Gedanke zur kommenden Wahl

Guten Morgen und Assalamu Alaykum zusammen,

Das wir gewinnt

 

 

 

 

in vier Wochen wird hier in Deutschland zur Wahl gebeten. Die Sendungen mit Wahlengagement und dem näheren Kennenlernen von PolitikerInnen häufen sich und doch ist man sich unsicher, wen man und ob man überhaupt wählen sollte. Je nachdem, wie man orientiert ist, wird man eine(n) Favoritin/ Favoriten haben (egal ob Partei oder Einzelperson)

Ich bin der Meinung, dass man wählen gehen sollte, aber man sollte dabei nicht vergessen, dass in diesem Falle weniger die oder eine Religion eine Rolle spielt, sondern gemeinsame Werte. Generell bin ich der Ansicht, dass man Religion und Politik nicht vermischen sollte, denn wenn dem der Fall ist, weiß man meistens, was dabei herauskommt. Wir haben genügend Beispiele in der Vergangenheit wie auch in der Gegenwart, wo diese Mischung hoch explosiv war/ ist und kläglich versagt (hat). Von daher sollte man als WählerIn sich vordergründig auf die gemeinsamen Werte und Interessen konzentrieren.

Eine Politik mit allgemeingültiger Weltanschauung bedeutet Einsatz und Bestrebung für Menschenrechte, Gerechtigkeit, Rechtsstaatlichkeit, Demokratie, Freiheit, Gleichheit, Toleranz und Modernität. Daran sollten wir uns, egal welcher und ob wir einer Religion angehören oder auch nicht, halten.

Ich wünsche uns allen einen schönen Wochenanfang.

LG und Salam

Hannibal-Nur 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s