Weisheit für Verliebte

PavillionEine männliche Schwalbe machte einer weiblichen Schwalbe in Salomos Pavillon den Hof. Das Weibchen weigerte sich. Das Männchen sprach zu ihr: „Wie! Du weist mich zurück! Wenn ich wollte, könnte ich diese Kuppel über Salomo einstürzen lassen.“ Da rief Salomo (der die Sprache der Vögel verstand) ihn herbei und sagte zu ihm: „Was treibt dich dazu, so etwas zu sagen?“ Und der Vogel entgegnete: „Man darf die Worte von Verliebten nicht ernst nehmen.“ „Du hast recht“, sagte Salomo.

(Sufi-Weisheit)

Advertisements

2 Gedanken zu “Weisheit für Verliebte

    • hannibalnur schreibt:

      Wa-alaykum assalam liebe Luise, die Quelle stammt ursprünglich aus einem Buch, welches den Titel „Die Welt der Liebe im Islam“ (Malek Chabel) trägt. Allerdings wird bei dieser Weisheit Emile Dermenghem zitiert. So nehme ich an, dass dieser in seinem Buch „Le Plus Beaux Textes arabes“ obige Weisheit zitiert hat. Mehr weiß ich ad hoc nicht, müsste noch etwas recherchieren. LG und Salam, Hannibal-Nur 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s