Hannibal-Nurs Julklapp

oder auch bekannter als Ramadan-Wichteln.

Hallo und Salam Alaikum,

in einigen Foren und Netzwerken haben einige von uns MuslimInnen ein Ramadan-Wichteln eingeführt, so dass wir uns gegenseitig zum Eid al-Fitr/ Bayram/ Zuckerfest mit einer Kleinigkeit erfreuen. Das Besondere daran ist, dass wir uns alle entweder kaum persönlich kennen, aber irgendwie doch, da wir im Alltag, zumindest online, so sehr miteinander verbunden sind, dass man fast sagen könnte, man ist einander bekannt, und oftmals eben auch sympathisch.

Das Wichteln kennt fast jeder aus der Weihnachtszeit, allerdings hat es keine religiöse Tradition, sondern ist ein Brauchtum, welches auf die nordische Sagengestalt, dem Wichtel, zurückzuführen ist. Der Wichtel ist dafür bekannt, dass er Gutes tut.

Heutzutage ist es so, dass Geschenke zu bestimmten Festlichkeiten ausgetauscht werden, wobei der/ die Beschenkte nicht weiß, von wem er sein Wichtelgeschenk erhält. Im Vordergrund ist dabei nicht der monetarische Wert des Geschenkes, sondern sein persönlicher Wert, da der/ die Wichtelnde Mühe, Zeit und Gedanken aufbringt, was er oder sie schenken kann. Also, die Originalität des Geschenks ist weitaus wichtiger als der Preis.

Ich habe mich spontan entschlossen über meinen Blog ein solches Wichteln zu veranstalten, daher auch der Name:

*Hannibal-Nurs Julklapp*

Es kann jeder mitmachen, der/ die Interesse am Ramadan-Wichteln hat, aber Spielregeln gibt es dennoch, die eingehalten werden müssen, so dass es organisiert bleibt 🙂 :

1. Wenn Du bei *Hannibal-Nurs Julklapp* mitmachen möchtest, dann schreibe mir eine Email unter nur.humanrightsinislam@googlemail.com mit dem Betreff „Hannibal Nurs Julklapp“. In dieser Mail schreibst Du Deinen Namen und Deine Postanschrift.

2. Anmeldung zur Teilnahme bei *Hannibal-Nurs Julklapp* endet am (!) 8. August (!). Nach dem 8. August werden keine Anmeldungen mehr angenommen.

3. Am 9. und 10. August nehme ich die Auslosungen vor, und allerspätestens am 10. August bekommt jeder, der mitmacht, eine Email von mir mit dem Namen und der Adresse der Person, die zu bewichteln ist.

4. Die Kosten für das Wichteln sind maximum €10 (ohne Porto). Wer mehr ausgeben möchte, kann das gerne machen, aber dieser Betrag ist eigentlich ausreichend, um jemanden eine kleine, aber feine Freude zu Eid al-Fitr/ Bayram/ Zuckerfest zu machen.

5. Bitte nur mitmachen, wenn Ihr auch gewillt seid Euer Geschenk ins Ausland zu schicken. Vielleicht erhaltet Ihr ja auch etwas aus dem Ausland. Das macht das Wichteln dann noch spannender.

6. WICHTIG! Wer mitmacht, muss auch fair sein und sein Wichtelgeschenk wirklich verschicken!

7. Thema von *Hannibal-Nurs Julklapp*: Alles, was zu Ramadan, Islam, Orientalisches, Gebäck, Süßes, etc. passt. Wenn bestimmte Wünsche sind, bitte in der Email an mich angeben.

Bis wann soll das Wichtelgeschenk ankommen?

Eid al-Fitr/ Bayram/ Zuckerfest soll, so Gott will, am 18. August anfangen. Das bedeutet, dass die Geschenke zu DIESEM Datum ihre Empfänger erreicht haben sollen, so dass man am Feiertag sich auf etwas auszupacken freuen kann.

So, nun hoffe ich, dass soweit alles verstanden worden ist, und wer Lust hat mitzumachen und sich von jemandem Fremden oder auch nicht ganz so Fremden überraschen zu lassen, der/ die darf sich bei mir melden.

Ich wünsche allen weiterhin einen erfüllenden und gesegneten Ramadan.

Liebe Grüße und Salam

Hannibal-Nur ♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s