Schwer enttäuscht aber nicht überrascht

In den vergangenen Tagen sind mehr skurrile Dinge passiert als man sich normalerweise erdenken oder erträumen lassen kann. Man denkt, man „kennt“ Menschen, aber im Endeffekt sind sie eine Farce. Es ist erschütternd, dass man erkennen muss, dass es Menschen gibt, die sich gerne auf indirekte Art und Weise mit Halbwahrheiten im Rampenlicht bewegen. Das die Wahrheit irgendwann herauskommen muss, darüber denken diese Menschen nicht nach. Und wenn es soweit ist, dann sehen sie sich im Recht und zerfließen sogar öffentlich vor Selbstmitleid. Verständnis habe ich keines, und auch nicht für die, welche erstere unterstützend den Kopf streicheln. Ja, es ist enttäuschend, und die Realität ist alles andere als hübsch, aber der sollte man sich stellen. Menschen, deren Halbwahrheiten und/ oder schlechte Taten, seien sie beabsichtigt oder unbeabsichtigt gewesen, ans Tageslicht kommen, sollten sich Gedanken darüber machen, wie sie ihre Situation retten wollen und Rückgrat zeigen. Vielleicht dauert es seine Zeit, aber so Gott will kommt das noch. Aber ich kann nur sagen, wie sehr enttäuscht ich bin.

Advertisements

3 Gedanken zu “Schwer enttäuscht aber nicht überrascht

  1. Diaa Hassanein schreibt:

    Liebe Caroline, gefällt mir Deine Art und Weise vom Schreiben und Deine Fähigkeit, mit Wörtern deine Gefühle richtig gut beschreiben. Lass Dich nicht entäschen. Wir leben noch auf die Erde und noch nicht in der Paradis. Man kann nur hoffen, dass er die Menschen so gut wie er wünscht findet, aber wie können wir die gute wissen, wenn wir die schlechte nicht kennen. Es ist der Kontrast des Lebens liebe Caroline …. Man kann das ganze sauber weisse Hemd ingnorieren, wenn er in schwarzes Tropf darauf sieht … Aber er kann auch das ganze sauber weisse Hemd betrachten und es loben … Ich wünsche Dir viele richtige gute Freunde, die mit der VOLLKOMMENDN Wahrheit dir begegnen..

  2. Melanie Evli schreibt:

    Tja meine Liebe, wer von uns kennt das nicht……man entwickelt sich weiter und einem selbst wird vieles bewusst doch andere können damit nicht umgehen, bleiben auf der Stelle stehen und können nicht aus ihrer Haut und doch mal sagen „Ich habe Mist gebaut…“ Wahrheit ist zu ehrlich und die meisten Menschen wollen mit der Wahrheit in Ihrem Leben nichts zu tun haben…..Sie leben lieber eine Farce….Schade eigentlich, sie wissen nicht was Ihnen entgeht. Wahrheit zu sagen und Rückgrat zu zeigen kann ganz wunderbar sein, der Respekt den man sich damit verdient und den man auch in den Augen der Menschen entdecken kann ist eine tolle Belohnung dafür……

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s